WILLKOMMEN

 

AN DER SCHULE FREIENWIL

 

 

 

 

Maskenpflicht ab 5. Primarschulklasse

per 1. September 2021

 

"Seit Beginn des neuen Schuljahrs häufen sich generell bei Menschen unter 30 Jahren und entsprechend auch an den Aargauer Schulen die Covid-19-Infektionsfälle. Aufgrund dieser Entwicklung und den Schwierigkeiten beim repetitiven Testen und der Eruierung der positiven Einzelfälle hat der Regierungsrat als Sofortmassnahme eine allgemeine Maskentragpflicht für die Schulen beschlossen.

Für den Schulbetrieb gilt ab Mittwoch, 1. September 2021, 06.00 Uhr, eine Maskentragpflicht in allen Schulgebäuden (inklusive Unterrichtsräume) für alle sich dort aufhaltenden Personen. Schülerinnen und Schüler bis und mit 4. Primarschulklasse sind davon ausgenommen.

Von der Maskentragpflicht ausgenommen sind Sportunterricht und sportliche Aktivitäten der Schule, wobei Körperkontakt zu vermeiden und auf entsprechende Sportarten zu verzichten ist.

Überall dort, wo die Maskentragpflicht aus speziellen Gründen nicht eingehalten werden kann (zum Beispiel Verpflegung in Mensa, Instrumentalunterricht, medizinische Ausnahmen gemäss Bundesrecht), sind die Abstandsregeln wenn immer möglich einzuhalten.

Gleichzeitig wird mit Hochdruck an der Verbesserung der Prozesse bei repetitiven Testen und dem Zusammenspiel mit dem Contact Tracing gearbeitet. Dringliches Ziel ist, dass die Nachtestungen zeitnah erfolgen können." 

(Vgl. Kanton Aargau Schulportal - Coronavirus (schulen-aargau.ch), 30.08.2021)

 

Sie finden auf dem  Schulportal Antworten auf häufige Fragen (FAQ) sowie andere Informationen zur aktuellen Situation. 

Auch mit dem Tragen der Gesichtsmaske ist der erforderliche Mindestabstand von 1,5 Metern wann immer möglich einzuhalten und  nach wie vor die Hygieneregeln des BAG zu befolgen.

 

Danke für Ihre wertvolle Unterstützung

Nelly K. Piukovic

 

30.08.2021

 

 Covid Zertifikat und Umgang damit an der Schule

 

Alle Personen in den Schulgebäuden (inklusive Unterrichtsräumen) benötigen während des Unterrichts- und Schulbetriebs kein Zertifikat.

 

Teilnehmende an Elternabenden oder Elterngeprächen sind von der Zertifikatspflicht ausgenommen. Es gelten eine maximale Teilnehmendenzahl von 50 Personen. Die Einrichtung ist höchstens zu zwei Dritteln besetzt, es gilt eine Maskentragpflicht, nach Möglichkeit die Einhaltung des erforderlichen Abstands und es dürfen keine Speisen oder Getränke konsumiert werden.

 

Für andere schulische Veranstaltungen mit Erwachsenen (beispielsweise Chorauftritte, Theateraufführungen, Musikschulkonzerte) gilt die Zertifikatspflicht.

 

Für den Besuch von öffentlichen Einrichtungen (beispielsweise Hallenbäder, Museen, Zoos) gelten die Bestimmungen des Betreibers.

 

Medienmitteilung des Regierungsrates Aargau 30.08.2021
210830_MM_Coronavirus-Pandemie_Kanton_Aa
Adobe Acrobat Dokument 111.2 KB

 

 

 

 

Repetitives Testen ist seit 16. August wieder an der Schule vorhanden

 

Das repetitive Testen an der Schule Freienwil geht nach den Sommerferien weiter. Dies ist gerade nach den Ferien aufgrund der Auslandreisen und vielseitigen sozialen Kontakten besonders wichtig und von Bundesamt für Gesundheit (BAG) und Kanton empfohlen.

Die Teilnahme ist freiwillig. Der Test wird als Spucktest durchgeführt. Die Spüllösung ist eine ungefährliche und unbedenkliche Kochsalzlösung.

Das Testresultat liegt in der Regel innerhalb von 24 Stunden seit dem Erstellen der Poolprobe durch die Schule vor.

 

Eltern können Ihre Schulkinder hier anmelden.

 

 

06.08.2021

«fit4future»: Gesundheitsförderung an unserer Schule

Unserer  Schule  ist  es  ein  Anliegen, sich für  die  Gesundheit der Schülerinnen  und  Schüler  zu  engagieren. Deshalb machen wir bei «fit4future» mit. Das nationale Programm bietet Primarschulen ein tolles Angebot zu  den  Themen  Bewegung,  Ernährung  und  Brainfitness.  Ob  Klassen-Kochkurse,  Bewegungstage,  Workshops, Lehrer-Weiterbildungen, Elternabende, Bewegungsmaterialienoder Unterrichtsinputs: Das vielfältige Angebot ist kostenlos und leistet einen wertvollen Beitrag, Kinder spielerisch zu einem bewegten, gesunden Lebensstilzumotivieren. Pfannenfertige Spielideen und wertvolle Informationen für einen gesunden Alltag gibt’s übrigens auch im monatlichen «fit4future» Input: Anmeldung

Schulleitung

Nelly K. Piukovic

Schulstr. 4

5423 Freienwil

Schulleitung

Montag und Donnerstag

9.00-11.00 Uhr

Dienstag

13.30-15.00 Uhr

Tel. 056 222 99 89

 

Schulverwaltung

P. Martins

Schulstr. 4

5423 Freienwil

Sekretariat

Dienstag und  Donnerstag 09.00 - 11.00 Uhr

Tel. 056 222 99 89

 

Lehrerzimmer

Tel. 056 222 05 21

 

Tel. Kindergarten

F. Veya

Tel. 056 222 99 36

 

Tel. Kindergarten

S. Wenzinger

Tel. 056 200 88 21